Kontakt

|

Impressum

|

Datenschutz

     
  INTERGEO 2017 - Berlin  
 
 
 


Messe Berlin
26. - 28. September 2017


Messe Berlin
Eingang Süd
Hallen 1.1 bis 7.1
Messedamm 22
14055 Berlin

 

Öffnungszeiten:
tägl. 09.00 - 18.00 Uhr

 

Anreiseinformationen

 

Messegelände / Hallenplan


Wir freuen uns auf ihren Besuch
auf unserem Gemeinschaftsstand
mit Pitney Bowes.

 

Stand B3.060 / Halle 3.1

 

Anfrage für einen Gesprächstermin:

 

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*:
*:
:
:
:
:
Prüfziffer:
Captcha =  Bitte Ergebnis eintragen
 
 

Die AGIS GmbH ist als Aussteller auf der INTERGEO vertreten.

 

Stand B3.060 / Halle 3.1

Wir freuen uns auf ihren Besuch auf unserem Gemeinschaftsstand mit Pitney Bowes und stellen Ihnen auf Wunsch gerne eine kostenlose Eintrittskarte zur Verfügung.

 

Die internationale Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement setzt auch in 2017 mit ihren Top-Themen ganz auf wegweisende Entwicklungen und Projekte einer sich dynamisch entwickelnden Geo-IT-Branche.

 

 

 

Weltweit die Nr. 1 der Geospatial Community

 

2016 haben sich auf der wichtigsten Plattformen des Branchendialogs mehr als 17.000 Besucher bei 531 Unternehmen aus 37 Ländern über die Innovationen der Branche informiert. Das Ausstellerspektrum umfasst alle Segmente der Vermessung, Geoinformation, Fernerkundung und Photogrammmetrie bis hin zu Ergänzungslösungen und Technologien. Die Verarbeitung, Nutzung und Analyse von Geodaten im Internet oder im Anwenderbereich ist ein äußerst spannendes und dynamisches Gebiet, zu dem auf der INTERGEO Lösungen präsentiert und unter Experten diskutiert werden.


Gerne informieren wir Sie an dieser Stelle über unser aktuelles Produktangebot.

 

GeoAS Project, GeoAS Info, GeoAS City und GeoAS City Viewer
GeoAS Project ist unser Desktop-GIS für die Erfassung, Verwaltung, Analyse und Verteilung Ihrer Geodaten. GeoAS Project ist die Plattform für alle Fachmodule und unterstützt so auch fachübergreifendes Denken und unternehmerisches Handeln.
Mit GeoAS Info und GeoAS City stehen kostengünstige Auskunfts- und (ALKIS-) Viewer im Produktangebot.

 

 

GeoAS Toolpad (für MapInfo Anwender, die ohne GeoAS Project arbeiten)
Leistungsstarke Funktionsergänzungen für MapInfo Pro

  • Foto-Layer
    von Fachmodulen unabhängig

  • ClipExport auf Basis der OGR Simple Features Library
    unterstützte Formate: DXF, SHP, TAB, GML

  • Grafik- und Sachdaten im MS-SQL-Server
    das Processing erfolgt direkt in der Datenbank



GeoAS Fachmodule
Für über 50 Fachverfahren stehen GeoAS Fachmodule aus dem Bereichen Verwaltung, Planung, Ver- und Entsorgung sowie Marketing zur Verfügung und sind sowohl für die öffentliche Verwaltung als auch für Unternehmen geeignet.

  • GeoAS Verkehrsschilder
    Vollständig überarbeitetes Fachmodul mit neuer Symbol-Technologie

  • Abwassergebührensplitting/Versiegelung
    Beratung, Projektdurchführung, Datenintegration und Softwarebereitstellung im Rahmen der Einführung der gesplitteten Abwassergebühr

  • Nachhaltiges Flächenmanagement -Belebung der Ortskerne und Ressourcenschonung
    Im Rahmen der bevorstehenden BauGB-Novelle soll geregelt werden, dass die städtebauliche Entwicklung vorrangig durch Maßnahmen der Innenentwicklung erfolgen soll. Wir stellen geeignete Verfahren und Werkzeuge vor, um die Potenziale im Innenbereich zu erfassen und nutzbar zu machen.

  • Golfplatz
    Das effiziente Software-Werkzeug für Greenkeeper, um Grünflächen, Bäume und Leitungen zu erfassen, zu verwalten und zu dokumentieren.

  • Kanal ISYBAU-XML
    komplett neue Version für SQL-Server oder PostgreSQL/PostGIS

  • und weitere rund 50 Fachmodule und -verfahren
    von ALKIS, Altlasten, ... bis Zeltplatz

 

Ribbon Designer für MapInfo Pro 64-Bit
(SDK - Software Development Kit für Entwickler)

 

Mit dem SDK (Software Developer Kit) lassen sich auf sehr einfache Weise neue MapInfo 64-Bit Menüs und Schaltflächen erzeugen und verändern.

Es sind keine Spezialkenntnisse erforderlich.

Damit kehrt die einfache Erstellung von Modulen für MapInfo zurück - sogar einfacher, als es unter der 32-Bit-Version je war.

Download und weitere Informationen

 

 

 

GeoAS im mobilen Einsatz
Ob Tiefbauamt, Friedhofsverwaltung, Grünflächenamt, Campingplatzverwaltung oder Feuerwehr, die Geodaten sind jetzt nicht nur im Büro, sondern auch beim Einsatz vor Ort direkt abruf- und sogar fortführbar. Wir stellen den Motion R12 -die aktuelle Generation der Tablet PC der Firma Motion- vor und bieten interessante Bundelangebote mit GeoAS und MapInfo.

  • Motion R12 - die neuste Generation der Tablet PC der Firma Motion
  • Optional mit GPS, LTE und umfangreichem Zubehör
  • Interessante Bundelangebote mit GeoAS und MapInfo



GeoAS InternetCity / Grappa
Ob Stadtplan, Gewerbekataster oder Tourismusinformationen im Internet oder Geodatenportal mit Fachdaten für alle Anwender im Intranet. GeoAS InternetCity bzw. Grappa ist die out-of-the-box Lösung zur Distribution Ihrer Geodaten für einen großen Anwenderkreis.
 

Neu in GeoAS InternetCity:

  • konfigurierbare Druckvorlagen
  • zusätzliche Designs verfügbar
  • Suchtyp konfigurierbar: Expertensuche und Universalsuche
  • optimierte Darstellung der Suchergebnissen
  • Fernsteuerung über Parameterübergabe in der URL

 

MapInfo Suite, MapInfo Pro 16 64-Bit
Die GIS-Lösungsfamilie von Pitney Bowes (MapInfo) sorgt durch die Integration unterschiedlicher Anwendungsmodule für völlig neue Wege, raumbezogene Daten zu managen, zu visualisieren und auszutauschen und damit fundierte Entscheidungsfindungen in Unternehmen und Behörden zu gewährleisten.

  • Vorstellung der neuen MapInfo Versionen 32/64-Bit
  • Weitere Lösungen aus dem MapInfo Portfolio

 

Geodatenmanager (berufsbegleitendes Fortbildungsseminar)
Geodatenmanagement gehört mittlerweile zu den zentralen Aufgaben in vielen Behörden und Unternehmen. Und dies ist kein Job, den man so nebenbei erledigen kann. Qualifizierte Daten, die verlässliche Ergebnisse liefern, sind ein unerlässliches Mittel zur Optimierung der täglichen Geschäftsprozesse. Hier bieten wir ein systematisches Fortbildungskonzept. Die AGIS GmbH ist eine von der Weiterbildung Hessen e.V. zertifizierte Einrichtung.

  • Geoprocessing
  • Professional SQL
  • Spatial SQL
  • WebMapping &-Services
  • FME für Geodatenmanger (neu)
  • Tile Services (neu)
  • Rechtsgrundlagen
  • Repetitorium und Prüfung (optional) zum zertifizierten Geodatenmanager durch die Europäische Prüfungszentrale (EPZ)

 

FME (Feature Manipulation Engine)
Als anerkannter Standard in Spatial ETL (Extrahieren, Transformieren und Laden) ist FME die einzige komplette Lösung für Datenkonvertierungen. Es bietet den umfangreichsten Formatsupport für Datenumwandlungen und -integrationen, und es bietet unbegrenzte Flexibilität für die Transformation und die Verteilung von Daten.

  • Datenkonvertierung, -migration und -management für über 335 Formate und tausenden Koordinatensystemen u.a. ALKIS-NAS und UTM/ETRS89
  • Die AGIS GmbH hat eine Formaterweiterung für das NTv2-Format als Reader und Writer erstellt. Damit lassen sich vorhandene NTv2-Griddateien modifizieren sowie neue erzeugen.

    Beispiele: Generieren einer NTv2-Datei für Niedersachsen mit der GNTRANS_NI_API, für welche ein FME-Reprojectengine-Transformer entwickelt wurde. Zusammenführen von landkreis- oder länderspezifischen NTv2-Dateien zu einer Gesamtdatei mit Katastergenauigkeit.

 

3D-Stadtmodelle
Kennen Sie das Problem? Sie planen Baugebiete, Wohnparks oder Landschaften. Bei der Präsentation Ihrer Ideen kann sich aber kaum jemand Ihre Planungen räumlich vorstellen. Mit den Modulen VIS-ALL® 3D und GeoAS2VIS haben Sie Werkzeuge an der Hand, die Sie maßgeblich bei Ihren Entscheidungen unterstützen.

  • Direktanbindung von VIS-ALL 3D für GeoAS 7
    neue Funktionen, Preis- und Lizenzmodelle



Dienstleistungen
Die AGIS GmbH bietet Dienstleistungen rund um das Thema Geodaten und Geodatenmanagement an. Treffen Sie kompetente Ansprechpartner und besprechen Sie Ihre anstehenden Projekte mit uns.

  • Qualitätsmanagement
  • Schnittstellenentwicklung/Datenkonvertierung
  • Projektmanagement und Projektabwicklung
  • Schulungen / Trainings (für MapInfo, FME und GeoAS)